Facebook schaltet die umgehende Personalisierung frei

Wie die HAZ hier berichtet, schaltet Facebook peu-à-peu nun auch die deutschen Nutzer für die „Umgehende Personalisierung“ frei.

Und hier meine Anleitung, wie man das abstellen kann (wenn man freigeschaltet ist):

  • Konto – Privatsphäre-Einstellungen
  • Unten links auf „Bearbeite deine Einstellungen“ in der Sektion „Anwendungen und Webseiten“ klicken
  • Bei „Umgehende Personalisierung“ auf die Schaltfläche „Einstellungen bearbeiten“ klicken
  • Den Erklärungsfilm muss man nicht ansehen, also auf die Schaltfläche „Schließen“ klicken
  • Den Haken ganz unten bei „Umgehende Personalisierung auf Partnerseiten zulassen“ entfernen
Da bei mir dieses Feature noch nicht freigeschaltet ist, ist der Bereich ausgegraut und ich kann den Haken noch nicht entfernen. Ich werde nun also immer wieder nachsehen, ob ich den Haken entfernen kann.
Ich muss es also wenigstens für kurze Zeit eingeschaltet haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.